Warum ich nicht mehr hinter dem intuitiven Essen stehe

Kritik am intuitiven Essen: Warum ich nicht mehr hinter dem intuitiven Essen stehe

In dieser Episode des Schlanke-Gedanken-Podcasts erfährst du…

  • warum ich früher eine Vertreterin intuitiven Essens war, die intuitive Ernährung jetzt aber kritisch sehe;
  • welche Nachteile das intuitive Essen haben kann, besonders für Menschen, die abnehmen möchten;
  • was gut ist an der intuitiven Ernährung;
  • und warum ich dir dennoch empfehle, immer auch deinen Verstand zu benutzen. 🙂

In Kürze erscheint an dieser Stelle ein ausführlicher Artikel zum Thema.

Was ist deine Meinung zum intuitiven Essen? Ich bin gespannt auf deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.